Aus der Praxis für die Praxis- Intensivseminare

Intensivseminar - Sie können sich die Informationen mit weiteren Grafiken hier als PDF herunterladen

  • Entwicklung und Management integrierter Dienstleistungen  
  • Einsatz von Altersunterstützender Technologien (AAL) in der Quartiersarbeit

Schwerpunkt: Entwicklung von Konzepten, um Nachhaltigkeit  über eine Serviceagentur sicherzustellen, Dienstleistungen 4.0 für Wohnquartiere als Ganzes zu koordinieren und so älteren Menschen ein „active aging in place“ zu ermöglichen und nachhaltig zu betreiben.  

Gesundheitstechnologien

Gesundheitstechnologien - Intensivseminare AAL Akademie

  • Bedarfe Ermitteln – „Methode Q14“
  • Erlöse und Pricing „Van Westendorp“
  • Lotsendienste
  • Einsatz von „Gesundheitsbotschaftern“
  • Verträge sicher gestalten
  • Datenschutz berücksichtigen
  • Sensibilisierung für ethische (ELSI) Aspekte

Entwicklung und Umsetzung

Entwicklung und Umsetzung - Intensivseminare AAL Akademie

  • Aspekte der Potentialanalyse vor Ort: Bedarfe, Struktur, Technik. Methode „SeeME“
  • Erfolgsfaktor: Partizipative Modellierung mit relevanten Beteiligten: Prozesse, Datenflüsse und technische Unterstützung
  • Umsetzung: Usability-Tests, Einführung und Schulung
  • Einsatz von Gesundheitstechnologien

Aufbau von „Lebenswert Wohnen“ Nachhaltigkeits- Agenturen


Aufbau von „Lebenswert Wohnen“ Nachhaltigkeits- Agenturen - Intensivseminar AAL Akademie

  • Erfolgskriterien und Handlungsempfehlungen
  • Mehrwert schaffen durch bedarfsgerechtes Angebot  
  • Nachfrage erkennen: Sozialer Kontakt / Teilhabe:  
  • Vertrauensbildung, Einführungsbarrieren im Umfeld (Vermittler, Erbringer)  
  • Integration und Nachhaltigkeit: Mediatoren / Promotoren vor Ort und sozio-technische Lösungen mit direkten Kommunikationskanälen
  • Umfassende statt punktuelle Lösungen (bspw. höhere Lebensqualität im Wohlfühlquartier)
  • Digital und Vernetzt
  • Trennung Gesundheit und Soziales überwinden
  • Gesundheitsförderung im Quartier

Laden Sie sich die Informationen mit weiteren Grafiken hier als PDF herunter

Logo Service4Home

Ort: HFH - Hamburger Fern-Hochschule – Studienzentrum Pflege und Gesundheit Essen

Tag / Zeit:  25.10.2017, weitere auf Anfrage - auch Inhouseschulungen möglich

Besonderheit: Kostenpflichtig, Begrenzte Teilnehmerzahl / Intensivworkshop / Handlungsleitfaden Dienstleistungen inklusive / Zugang zur E-Learningplattform. 

Beratungstermine /Weitere Infos: Anfordern unter info@aal-akademie.de oder Tel.:  0234  97334367              

Zielgruppe: Verantwortliche und Beschäftigte von Kommunen (Alten-und Hilfeplanung, Gesundheitsamt), kommunale Beratungsstellen, ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen, Wohlfahrtsverbände, Quartiersentwickler*innen, Akteure der Wohnungswirtschaft, Kliniken mit sektorenübergreifenden Interessen, sonstige im Quartier Aktive (z.B. Seniorenberater)

info@aal-akademie.de